Wie wir arbeiten:

Wodurch entstehen seelische Leiden? Was braucht es, damit der Mensch seine Selbstheilungskräfte aktivieren und seine Psyche langfristig gesund halten kann? Wir unterstützen unsere Klienten methodenübergreifend, um mit Ihrer intuitiven, inneren Stimme den eigenen Ressourcen und Fähigkeiten wieder in Kontakt zu kommen und sich selber wieder zu vertrauen. Als therapeutische Wegbegleiter unterstützen wir bei der Identifizierung hinderlichen Gefühlen und Gedanken.

Unsere Therapiemethoden

  • kognitiven Verhaltenstherapie / Verhaltenstherapie
  • EMDR
  • therapeutische Hypnose
  • mindTV für Kinder und Jugendliche
  • Entspannungsverfahren

Über uns

Kerstin Dittrich

Nach 15 Jahren leidenschaftlicher Tätigkeit als Produktmanager nutzte ich die Gelegenheit während der Elternzeit meine berufliche Tätigkeit in Frage zu stellen, einen neuen Weg einzuschlagen und meinem Herzen zu folgen. Durch unsere drei tollen Kinder bin und war ich immer sehr nah an den familiären, alltäglichen Herausforderungen wie Schulstress, Leistungsdruck, Ängsten, Überforderung, Selbstwert und natürlich auch auch die der Pupertät. Hier war immer mein Wunsch, professionell und mit Herz zu unterstützen, damit das gesamte Familienleben etwas leichter wird. Da ich schon immer den unterschiedlichsten Charakteren offen mit Neugier und Interesse begegnet bin und den Menschen als Ganzes und im familiären System gesehen habe, hatte ich mich letztendlich für die Ausbildung zum staatlich geprüften Heilpraktiker für Psychotherapie als wichtige Grundlage für meine neue berufliche Ausrichtung entschieden. Auch nehme ich regelmäßig an therapeutischen Weiterbildungen mit unterschiedlichsten Therapiemethoden, Ansätzen und Supervisionen teil, um immer auf einem aktuellen Stand zu sein und mich auszutauschen. Die Vielfältigkeit, die unterschiedlichen Themen und Menschen machen meine Arbeit einzigartig, wertvoll und liegen mir sehr am Herzen. Sehr gerne arbeite ich auch als Visualisierungcoach mit Kindern, um Ihnen wieder mehr Leichtigkeit, Mut und Freude ermöglichen zu können. Da sie gefühlt permanent in Bildern denken und einen direkteren Zugang zu Ihren Gefühlen haben, ist es meist sehr einfach, mit mindTV an auslösenden Ursachen zu kommen, was sie ausbremst, zurückhält, verängstigt, wütend oder traurig macht. Mit Jugendlichen und Erwachsenen arbeite ich meist methodenübergreifend, um mit Ihrer intuitiven, inneren Stimme den eigenen Ressourcen und Fähigkeiten wieder in Kontakt zu kommen. Meine Schwerpunkte hier sind Ängste, Zwänge und depressiven Verstimmungen. Mein Beruf ist meine Passion und es ist so erfüllend zu sehen, wenn Klienten, ob Groß oder Klein, wieder in das Spüren Ihrer Leichtigkeit und Ihrer Lebensfreude kommen. Ich arbeite ursachen- und lösungsorientiert, bin Grundsatzoptimistin und stelle mich professionell allen Herausforderungen mit Herz. Ich liebe Veränderungen, sowie Herausforderungen – und “geht nicht” stelle ich gerne in Frage…. und zur mentalen Unterstützung kann ich immer Lilly mit einbeziehen – mein toller Therapiehund!

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem HPG – Schwerpunkt EMDR, Hypnose und mindTV

  • Grundlagenausbildung Verhaltenstherapie

  • Zertifizierter Mentaltrainerin

  • EMDR – Therapeut

  • NLP – Practicioner

  • Reiki 2. Grad

  • Zertifizierter Visualisierungscoach mindTV mit regelmäßigen Fortbildungen

  • Hypnosetherapeut (TMI)

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem HPG

  • Grundlagenausbildung Verhaltenstherapie

  • Zertifizierter Mentaltrainerin

  • EMDR – Practicioner

  • Grundlagen des Systemisches Coaching

  • Zertifizierter Visualisierungscoach mindTV

  • NLP – Practicioner

  • Hypnosetherapie (TMI)

Melanie Heinecke

Als glückliche Mutter meiner bereits pubertierender Kinder, aber auch durch meine fast 20 jährige selbständige Tätigkeit als Erzieherin in meiner kleinen Kinderbetreuungseinrichtung, habe ich viele Menschen kennenlernen dürfen. Viele schöne Momente und tolle Erfahrungen durfte ich dort mit ihnen teilen und erleben. Ich habe einen besonderen Einblick in die kindliche Entwicklung bekommen, wurde und werde mit Sorgen und Ängsten innerhalb der Familien konfrontiert, spüre immer wieder Leistungsdruck und Selbstzweifel. Themen wie Pubertät, Neuorientierung, Rollenfindung als Elternteil, Partnerin oder Partner, Vereinbarung von Familie und Beruf sind mir bekannt. Ich wollte da ansetzen, wo meine Möglichkeiten der Unterstützung als Erzieherin häufig eingeschränkt waren. Es lag mir am Herzen, nicht nur für die „Kleinen“ da zu sein, sondern professionelle Hilfe und Unterstützung anbieten können. Dies hat mich letztendlich motiviert, die umfangreiche Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie zu absolvieren. Während dieser schönen und spannenden Zeit habe ich mit Begeisterung neue Perspektiven entwickelt und viel über die menschliche Psyche gelernt. Ich durfte Gedanken- und Verhaltensmuster reflektieren, Selbsterfahrung sammeln, vielfältige Methoden und therapeutische Techniken erlernen. Seitdem nutze ich mit Begeisterung Weiterbildungen, um mein Wissen stetig zu erweitern.

Als Partnerin, Freundin, Therapeutin oder einfach als Mensch ist es mir wichtig, bei allem mein Herz mit einzubeziehen. In meiner therapeutische Arbeit begeistert es mich, wenn Menschen während der Sitzung den Mut entwickeln, ihren eigenen Weg zu gehen, wertvolle Ressourcen in sich entdecken um Herausforderungen des Lebens leichter bewältigen zu können – um Klarheit und Selbstvertrauen zu spüren, wie schön das Leben ist.