Das Trauma gehört zur Biografie und es geht nicht darum, die belastenden Erinnerungen aus dem Gedächtnis zu löschen, sondern besser damit umgehen und leben zu können. Bei der Traumatherapie geht es um die Wiedereroberung der seelischen Freiheit. In der Therapie werden traumatische Erlebnisse verarbeitet und integriert. Seelische Wunden werden nicht mehr vererbt, sondern verbleiben in der betroffenen Generation und werden Teil des Lebens, ohne eine Belastung zu bleiben.

Ein tiefliegendes Trauma gehört in die Hände von Kollegen mit einer entsprechenden Ausbildung. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche behilflich.

Ihr Kontakt

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihnen Unterstützung gut tun würde, beraten wir Sie gerne, auch telefonisch, bei einem persönlichen Erstgespräch.

Kerstin Dittrich

Telefon: +49 157 5224 0259
Email: dittrich@therapie-hofheim.de

Melanie Heinecke

Telefon: +49 176 6421 39 28
Email: heinecke@therapie-hofheim.de